Lenzburger Schlossberg Schaumwein

Das Traubengut wird ganz zu Most gepresst, 6 Monate im Stahltank gelagert und in Flaschen abgefüllt. Danach erfolgt die traditionelle Flaschengährung mit Rütteln innerhalb von 3-4 Wochen. Anbau und Ausbau geschehen nach ökologischen Prinzipien. Der Schaumwein ist leicht apricot-farbig (kein Rosé), hat eine geringe Restsüsse und Aromen von Pfirsich, Melisse, Holunder und Limone. Er ist frühlingshaft (Lenz!) erfrischend in der Nase und hat dank der Hefegährung eine sehr feine Perlage. Er ist beliebt zum Apéro und zu Austern.


Trinktemperatur:     8 - 10 °C

Gebinde:                   7.5 dl